Magaluf - ein beliebtes Urlaubsziel

Magalluf

Die Reise nach Magaluf endet an einem Badeort, der den Vergleich mit El Arenal nicht scheuen muss. Dieses am westlichen Ende der Bucht von Palma gelegene Reiseziel ist fest in der Hand partywütiger Besucher, die sich am Tag unter der Sonne Mallorcas entspannen und bei Dunkelheit bis in die Morgenstunden feiern möchten. Magaluf ist ein beliebtes Urlaubsziel britischer Urlauber, die in aneinander gereihten Hochhäusern verweilen, um sich zur Abendzeit ins Nachtleben zu stürzen. Von Mai bis Oktober frönen Urlauber in Magaluf der Sonne, dem Sommer und ihrer Freiheit. Der feinsandige Strand gilt als eines der längsten Küstengebiete der Region Calviá. Zudem sind Freizeitparks wie der Aquapark und das Marineland nicht weit von Magaluf entfernt.

Kulturelle Glanzpunkte weichen Bilderbuchstränden und Freizeitoasen

Kulturelle Sehenswürdigkeiten sind in und um Magaluf schwer zu finden. Dieser Badeort hat sich voll und ganz auf ein reges Nachtleben und Verwöhnprogramme für seine Gäste eingestellt, bei denen Besuche des 1.600 Meter langen feinsandigen Strandes nicht fehlen dürfen. Strand- und Wasserqualität lassen am Küstengebiet von Magaluf keine Wünsche offen. Der Bilderbuchstrand hat sogar die begehrte Q-Auszeichnung für eine besonders hohe Qualität vom spanischen Tourismusministerium erhalten. Die sogenannte ‚Insel der schwarzen Eidechsen’ ist ein Natur-Highlight, das Besucher in der Bucht von Magaluf entdecken. Diese kleine unter Naturschutz stehende Isle de Porassa begeistert als Naturidyll fernab des massentouristischen Trubels, der anderenfalls in Magaluf herrscht. Der Wasser- und Tierpark Marineland ist mit dem Mietwagen in Windeseile erreichbar. Mit diesen Freizeitparks lernen Urlauber einige der schönsten Wasserparks aus ganz Mallorca kennen, die riesige Schwimmbereiche und gigantische Rutschen bieten. Denn obwohl sich Besucher im hiesigen Western Water Park wie im wilden Westen fühlen, gehen Gäste dieses Vergnügungsparks ebenfalls mit dem feuchten Element auf Tuchfühlung. Auf der 260 langen Mega Slide steuern Besucher dem kühlen Nass auf einer besonders langen Rutsche entgegen. Weitere Attraktionen wie der Tornado, Twister oder Congo repräsentieren die Vielfalt dieses Wasserparks. Das Flair des wilden Westens wird Besuchern im Rahmen des umfangreichen Western-Show-Programms vermittelt, dem Akrobatiken und diverse Stunts angehören. Ein tierisches Vergnügen verspricht ein Abstecher zum ‚House of Katmandu’. Der Katmandu Park ist in acht verschiedene Themenbereiche unterteilt. Man erlebt es wahrlich nicht alle Tage, dass die Besucher des Parks auf einmal komplett Kopf stehen oder in eine Welt versetzt werden, die von tibetanischen Mythen und Legenden regiert wird. Jeder einzelne Raum des ‚House of Katmandu’ ähnelt einem architektonischen Wunder, das mit interaktiven Abenteuern vereint wird. Eine Minigolfanlage sowie das 4D-Kino sind weitere Besonderheiten dieses Freizeitparks.

Der Party-Hotspot: Der BCM Palace

Zur Abendzeit kommen Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Der über drei Etagen verteilte BCM Palace gilt als die Hochburg des Nachtlebens von Magaluf und fasziniert seine Besucher seit jeher mit einem exzellenten Sound- und Lichtsystem. Die Schaumpartys dieser Location verteidigen einen legendären Ruf. Schließlich wirbt der BCM Palace damit, die größte Schaummaschine weltweit zu besitzen. Zusätzlich zu weiteren Locations wie dem Bananas oder dem Boomerang Nightclub bietet Magaluf Möglichkeiten zum Scuba Diving oder Jetskifahren. Wer seine Urlaubstage beim Reiten, Gokart-Rennen oder in der Bungee Rakete verbringen möchte, kommt in Magaluf gleichermaßen auf seine Kosten. Bereits legendär ist das regelmäßig in Magaluf stattfindende Spring Festival, das sich durch Höhepunkte wie eine Teufelsparade oder akrobatische Vorstellungen auszeichnet. Das Festival ist vor allem für sogenannte Spring Break-Studenten und Schüler konzipiert, die vor Ort ihren Schulabschluss zelebrieren.

Größen der Partyszene geben sich in Magaluf die Klinke in die Hand

Um diese Seite Mallorcas zu entdecken und am regen Treiben teilzuhaben, sollten Besitzer eines Mietwagens die Ausfahrt 13 in Richtung Palma – Andratx avisieren. Zusätzlich verkehren regelmäßig Busse von Palma de Mallorca nach Magaluf, so dass Urlauber die Linien 104, 105 oder 106 wählen sollten. Diese Reise lohnt sich vor allem für Autogrammjäger. Namhafte Größen wie Gary Cooper oder DJs von Weltformat wie DJ Sammy oder Judge Jules statten diesem belebten Badeort Mallorcas regelmäßig einen Besuch ab. Außerdem ist Magaluf das perfekte Reiseziel für Jugendliche, die dem Alltagstrott entfliehen und dem entspannten Lebensgefühl dieser Urlaubsregion bei unbeschwertem Ambiente frönen möchten.

Magalluf Hotels suchen

Booking.com

Mallorca Shop

Folgen Sie uns auf Facebook

Mallorca Urlaubsangebote

Magalluf Wetter