Pauschalreise nach Mallorca

Mallorca ist für viele Deutsche der Innbegriff eines beliebten Pauschalreiseziels. Die Balearen-Insel lockt mit luxuriösen Hotels, Bilderbuch-Stränden und einer großen Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten, ohne dass das Quecksilber jemals ins Unermessliche steigt. Ganz egal, ob Familien, Singles oder Senioren das Reiseglück unter der Sonne Spaniens suchen – dieses Eiland bietet für jeden das Richtige. Während sich die Ferienorte um die Hauptstadt Palma de Mallorca zu beliebten Party-Hochburgen entwickelt haben, präsentiert sich die mallorquinische Naturlandschaft von ungeahnter Schönheit. Die höchsten Gipfel der immergrünen Sierra de Tramuntana scheinen auf Höhen von 1.500 Metern den Himmel zu berühren. In dieser herausragenden Gebirgslandschaft ist die Zeit für ausgiebige Wanderungen, Trekking- oder Radtouren gekommen, die anschließend mit einem erfrischenden Bad im Mittelmeer gekrönt werden.

Hotelanlagen nach Maß

Ihre Pauschalreise erleben Urlauber auf Mallorca auf einer Insel, die alle Urlaubsträume wahr werden lässt. Jugendliche zelebrieren ihr Leben am legendären „Ballermann 6“ bis zum Morgengrauen. Familien widmen sich an traumhaften Sandstränden dem Badevergnügen oder erleben in Freizeitparks wie dem Marineland unvergessliche Stunden. Aktivurlaubern bleibt zwischen Wanderausflügen oder Golf- und Tennisplätzen die Qual der Wahl. Senioren und Kulturliebhaber entdecken auf Mallorcas Straßen eine Kulturlandschaft, deren Vielfalt schier unerschöpflich ist. Und für jeden Urlauber beherbergt dieses Reise-Idyll die richtige Unterkunft. Komfortable Budgethotels sind perfekte Domizile für all die Weltenbummler, die die Sonne Mallorcas zum kleinen Reisebudget genießen möchten. Familienfreundliche Mallorca Hotels punkten oftmals mit ihren All Inclusive-Angeboten, dank denen Hotelgäste von morgens bis in die späten Abendstunden nach Herzenslust schlemmen können. Miniclubs mit liebevoller Kinderbetreuung, unterhaltsame Animationsprogramme und Wellnessangebote sind die Markenzeichen vieler erstklassiger Hotels, in denen die Pauschalreise zum unvergesslichen Erlebnis avanciert. Nicht minder groß ist die Auswahl an seniorenfreundlichen bzw. behindertentauglichen Ferienresidenzen oder Aktivhotels mit einer ungeahnten Bandbreite an Sportangeboten.

Freizeitmöglichkeiten en masse

S’Illot - Bucht

Es ist ein Vergnügen, sich dem lebensbejahenden Lebensgefühl dieses mediterranen Reiseziels hinzugeben, dass in punkto Freizeitgestaltung keine Wünsche offen lässt. Moderne Clubanlagen punkten als sportliche Allrounder, deren Freizeitangebot von Tennis und Aerobic über Beach-Volleyball bis hin zu Aquafitness oder Billard reicht. Zahlreiche mallorquinische Golfplätze agieren mittlerweile auf internationalem Niveau. Die Sierra de Tramuntana entpuppt sich als Nonplusultra für Wanderer, Radfahrer oder Kletterer. Wer die wildromantische Seite Mallorcas auf Rafting- oder Kanutouren bewundern möchte, muss im Hochland der Insel nicht lange nach geeigneten Flüssen und Bächen suchen. Nicht weit davon entfernt begeistert das Mittelmeer als El Dorado für Wassersportler, die im feuchten Element schwimmen, tauchen, schnorcheln oder Wasserski fahren möchten. Um den kühlen Nass auf andere Weise zu begegnen, erfreuen Wasserparks wie das Aqualand Arenal als größter Wasserrutschenpark von Europa oder der Western Water Park als Heimat der größten Wasserrutsche Mallorcas Jung und Alt. Lust auf einen Ausflug mitten in die Natur? Dann ist das La Reserva Aventur als großes Naturreservat im südwestlichen Teil der Insel genau das richtige Ziel!

La Seu: Die „Königin“ unter den Sehenswürdigkeiten

Palma de Mallorca - Panorama

Die kulturelle Seite bleibt auf Sightseeingtouren während eines Pauschalurlaubs nicht lange unentdeckt. Vor allem die Hauptstadt Palma de Mallorca begeistert als vollkommen unverfälschtes, typisch spanisches Zentrum, das jeden Besucher in seinen Bann zieht. Herrscher aus der Antike und des muslimischen Zeitalters haben in Palma de Mallorca ihre Spuren hinterlassen. Bauwerke im Stil der Gotik und des Jugendstils verleihen Mallorcas Zentrum seinen unverkennbaren Charakter. Und mittendrin ragt die Kathedrale La Seu in die Höhe, die sich auf der Liste der Top-Sehenswürdigkeiten Mallorcas auf den obersten Rängen wieder findet. Diese am Hafen Palmas gelegene Kathedrale ist ein architektonisches Kunstwerk, dessen Erbauung im 13. Jahrhundert begann, jedoch erst um 1601 fertig gestellt wurde. Vor allem in der Nacht, wenn die Kirche beleuchtet ist, entfaltet das Gotteshaus seine wahre Schönheit. Weiterhin sind es Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Lluc als Mallorcas bedeutendste Wallfahrtsstätte oder das Cap Fermentor, die der balearischen Insel ihrem einzigartigen Charakter verleihen. Der botanische Garten Botanicactus ist das Highlight von Ses Salines und zudem einer der größten botanischen Gärten Europas. In dieser grünen Oase gedeihen über 12.000 Kakteen, die von 400 unterschiedlichen Spezies entstammen. Diese Attraktionen oder Fahrten mit der Schmalspurbahn „Roter Blitz“ von Palma nach Soller verwandeln Pauschalreisen nach Mallorca in ein Reiseerlebnis, an das sich Urlauber noch Jahre später mit Freude erinnern werden.

Pauschalreisen, die alle Erwartungen übertreffen

Dieses Eiland überrascht mit einer hervorragenden Kombination aus Kultur, Natur, Freizeitspaß und Badevergnügen, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Pauschalreisen nach Mallorca versprechen unbeschwerte und unvergessliche Urlaubsmomente auf einer außergewöhnlichen Insel – begleitet von einer unbändigen Lebensfreude, Gastfreundschaft, Traditionsbewusstsein und Charme!

Mallorca Hotels suchen

Booking.com

Mallorca Shop

Folgen Sie uns auf Facebook

Mallorca Urlaubsangebote

Mallorca Wetter