Mallorca Strandführer

Jeder Sonnenanbeter, der einen Badeurlaub auf Mallorca plant, stellt andere Ansprüche an den persönlichen Traumstrand. Der eine Urlauber bevorzugt ein Sonnenbad an einer einsamen Bucht – Familien legen vermutlich größeren Wert auf einen flach abfallenden feinen Sandstrand. Diese und viele weitere Strände finden Reisende auf der Balearen-Insel in Windeseile. Damit die Suche nach dem Traumstrand jedoch noch einfacher gestaltet wird, geben Strandführer hilfreiche Auskünfte.

Ein Überblick über eine Vielzahl unbekannter Buchten

Einer der Strandführer für die Insel ist der „Mallorca Strandführer“ von Wolfgang Zintl aus dem Scout-Verlag. Dieser auf 192 Seiten präsentierte Reiseführer wurde von einem Autor verfasst, der jeden der 159 vorgestellten Strände persönlich besucht hat. Interessant ist an diesem Strandführer, dass in der Veröffentlichung nicht nur bekannte Küstenabschnitte vorgestellt werden. Zusätzlich informiert das Buch über unbekannte Buchten wie die Platja des Coll Baix oder Cala Marmols, die ebenfalls eine Reise wert sind. Jeder der im „Mallorca Strandführer“ präsentierten Strände ist mit dem Auto oder über einen kleinen Fußweg erreichbar. Zudem geht der Strandführer auf Besonderheiten wie Naturstrände sowie Sand-, Kies- oder Felsstrände mit bzw. ohne Vegetation oder eine Promenade ein. Unverblümt schildert der Autor die Vor- und Nachteile der einzelnen Küstenabschnitte, ohne auf Informationen über eine etwaige Behindertentauglichkeit oder das Algenaufkommen zu verzichten. Weiterhin ist der Strandführer eine wichtige Informationsquelle, um zu erfahren, ob ausgewählte Küsten hauptsächlich von Einheimischen oder Urlaubern besucht werden.

Mit diesem Strandführer können Leser den Weg zu den Küsten nicht verfehlen

Der Strandführer „Die ganzen Strände von Mallorca: 262 Kostbarkeiten zu entdecken“ richtet seinen Fokus auf andere Gesichtspunkte. Auf 384 Seiten erwartet die Leser eine bunte Mischung aus Illustrationen und vollständig in deutscher Sprache verfassten Beschreibungen, die von sehr viel Sachkunde zeugen. Dennoch weist dieser Strandführer einen hohen emotionalen Faktor auf, der durch Insidertipps abgerundet wird. Dieses Werk des Verlags Laluzenpapel informiert exakt über die Anfahrtswege und gibt ebenfalls Auskunft über etwaig vorhandene Serviceeinrichtungen sowie GPS-Daten. Weiterhin sind in diesem Strandführer diverse Beach-Clubs, gute Ankerplätze sowie Tipps für Skipper, Tauchgänge oder Kajaktouren aufgelistet.

Einblicke in die Sonnen- und Schattenseiten mallorquinischer Küstenabschnitte

Diese und weitere Strandführer sind eine wichtige Unterstützung für die Reiseplanung, die für die Wahl eines geeigneten Urlaubsortes ausschlaggebend sein können. Reisende erhalten hilfreiche Informationen über die Sonnen- und Schattenseiten einzelner Strandabschnitte. Zudem geben die Strandführer Antworten auf offene Fragen, die sich auf verschiedene Vorlieben und Ansprüche der jeweiligen Küstenbereiche beziehen. Dementsprechend beugen Strandführer bösen Überraschungen vor und tragen in hohem Maße dazu bei, dass die Anforderungen an eine Traumreise nicht nur erfüllt, sondern gar übertroffen werden.

Mallorca Hotels suchen

Booking.com

Mallorca Shop

Folgen Sie uns auf Facebook

Mallorca Urlaubsangebote

Mallorca Wetter