Mallorca Bildbände

Mallorca aus einer vollkommen neuen Perspektive entdecken – dieses Vorhaben kann mit Bildbänden der Insel in die Tat umgesetzt werden. Diese Bildbände präsentieren die Balearische Insel von ihrer Sonnenseite und lassen gewiss auch die eine oder andere Urlaubserinnerung wach werden. Professionelle und Hobby-Fotografen haben ihre Kamera zur Hand genommen, um in Bildbänden die schönsten Ecken Mallorcas auf Papier zu bannen. Das Resultat sind farbenfrohe vielseitige Bildbände, die einen Hauch von Sonne und Mittelmeer-Ambiente in die eigenen vier Wände holen.

50 Ziele sind auf wunderbaren Fotografien perfekt in Szene gesetzt

Einer der schönsten Bildbände ist unter dem Titel „Highlights Mallorca: Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten“ auf 168 Seiten im Jahr 2012 erschienen. In diesem farbenfroh bebilderten Reiseband sind sämtliche Attraktionen der Balearischen Insel abgebildet, die den meisten Mallorca-Kennern ein Begriff sind. Touristische Glanzpunkte wie die Kathedrale La Seu aus Palma oder malerische Wanderwege der Serra de Tramuntana sind nur einige der Motive dieses Bildbandes. Weiterhin wurden Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Lluch oder begehrte Tauchspots passend vor der Linse platziert. Der DuMont-Bildatlas des gleichnamigen Reiseverlags zeichnet sich durch ein umfangreiches Servicepaket aus, dem lebendige Abbildungen, Darstellungen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und realitätsgetreue Karten angehören. Getreu dem Motto: „Insel auf der Sonnenseite“ lädt Autor Lothar Schmidt zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Insel ein, die mit praktischen Hinweisen über Öffnungszeiten und ähnlichem verbunden ist. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten präsentiert dieser Bildband mallorquinische Anziehungspunkte abseits des massentouristischen Trubels, die eine vollkommen andere Facette des Eilands präsentieren. Gewiss verspüren Besitzer des Bildbandes nach dem Durchforsten Lust auf diese Erkundungstouren.

Zum Greifen nah: Mallorca, wie es leibt und lebt

Mallorca, wie es leibt und lebt, ist ebenfalls in „Mallorca – ein Panorama-Bildband mit über 230 Seiten“ vom Verlagshaus Würzburg – Flechsig abgebildet. Die Darstellungen dieser professionell fotografierten Bildbandreihe im Querformat präsentieren vielfältige Panoramaaufnahmen auf Doppelseiten, die jeweils mit ausführlichen Bildunterschriften untermalt sind. Alle für Mallorca wichtigen Sehenswürdigkeiten sind in diesem Bildband enthalten, dem ebenfalls eine farbige Übersichtskarte angehört. Der Bildband „Mallorca: Die Insel mit den tausend Gesichtern“ möchte seinen Lesern vor Augen führen, dass dieses so gut erforschte Eiland dennoch voller Überraschungen steckt. Albert Herranz, dem Autoren dieses Buches, ist es gelungen, sämtlichen mallorquinischen Klischees zu entrinnen und die abwechslungsreiche Wirklichkeit der Insel aus einer völlig anderen Sicht zu betrachten. Auf über 200 Seiten tauchen Besitzer des Bildbandes des Verlags Triangle Postals in eine Welt ein, die vor allem Insel-Neulinge überzeugen wird. Auf traumhaft schönen und professionellen Bildern dürfen Besitzer des Buches einen Blick auf Fotografien werfen, die abgelegene Buchten und ruhige Straßen abbilden, auf die viele Reisende vermutlich noch nie getroffen sind.

Ein Genuss für die Sinne: Mallorca aus der Vogelperspektive

Den perfekten Kontrast zu diesem Bildband über die verborgenen Ecken Mallorcas verspricht der Bildband „Mallorca von oben: Entdeckung aus der Luft“ von der Frederking & Thaler Verlag GmbH. Die in diesem 224-seitigen Buch präsentierten Luftbilder sind Werke des Fotografen Danyel André, der die Magie der Insel auf völlig neue Weise darstellt. Geschichtsträchtige Fincas, versteckte Buchten, verborgene Ecken der Hauptstadt Palma sowie sattgrüne Streuobstwiesen und Olivenhaine sind die Stars dieses Luftbildbandes, das Mallorca auf eine besonders außergewöhnliche Weise präsentiert.

Mallorca Hotels suchen

Booking.com

Mallorca Shop

Folgen Sie uns auf Facebook

Mallorca Urlaubsangebote

Mallorca Wetter